• Alana

Ab auf den Schulhof!

Aktualisiert: 3. Apr. 2020

Dieses Mal ging es mit vier Kindern - zwei Jungs, zwei Mädels - auf den Schulhof. Alana sollte üben, auch von den Kindern Kommandos anzunehmen.


Aber auch für die Kinder gab es Neues zu lernen, mussten sie doch sehr deutlich in ihrer Körperhaltung und Sprache sein, da so ein junger Hund noch sehr genaue Anweisungen braucht.


Zuerst sollten die Vier im Kreis stehend Alana zu sich rufen und sie vor sich „Sitz“ machen lassen. Dies wurde dann auch über größere Distanz quer über das Spielefeld versucht.


Zwei Kinder zusammen sollten sich dann jeweils Gedanken machen, wie man Alana dazu bekommt, durch einen Reifen zu hüpfen – eine Übung, die der Hund bis dato noch gar nicht konnte. Hier konnte man schön die Zusammenarbeit der Kinder beobachten wie z. B. notwendige Absprachen, wer wo stehen oder den Reifen wie hoch halten oder was wer an Kommando sagen solle.


Zu guter Letzt durfte Alana noch eine Runde mit mir spielen und hierbei den Kindern zeigen, was sie sonst bisher so für kleine Tricks auf Lager hat.