• Alana

Back to school!

In der dritten Schulwoche war es endlich soweit, Alana konnte wieder am Unterricht teilnehmen. Da das Wetter mitspielte, verlagerte ich diese erste Stunde mit ihr kurzerhand ins Freie.


Thema der Stunde waren die Nomen.

Hierfür durfte Alana auf Anweisung wechselnder Kinder das Glücksrad drehen:


Die Schüler sollten dann Nomen mit dem jeweiligen Anfangsbuchstaben finden, diese notieren und es wurden nochmals die Merkmale besprochen.




In der Folgestunde (ohne Hund und im Klassenzimmer) wurden aus diesen Worten dann individuelle Sätze durch die Kinder gebildet, anhand derer wir den Einstieg in das Thema "Sätze und Satzarten" vornahmen.