top of page
  • Alana

Goldener Oktober

Momentan ist das Wetter unglaublich schön, ein richtiger, goldener Windhund-Herbst.

Und so unternehmen wir auch super viele wunderschöne Spaziergänge, heute zum Beispiel mal wieder im Wald bei Aireen.







Besonders spannend werden solche Spaziergänge immer durch die Spiele, die sich Frauchen ausdenkt. Mal fliegen Futterstückchen durch die Luft, mal gibt es Leberwurst an Baumstämmen zu erschnüffeln und unsere Ballis jagen wir für unser Leben gern.

Außerdem lieben wir es, unseren Futterbeutel zu suchen. Ich muss ja zugeben, dass ich da nicht so ganz der Überflieger drin bin. Aber da kann ich auch gar nichts dafür! Als echter Windhund bin ich nunmal ein "Sighthound" und jage eben auf Sicht. Da sind Suchspiele mit so einem kleinen Futterdings gar nicht so einfach.

Bella hat da einen anderen Trick, sie geht eher auf Spur und ich muss neidlos anerkennen, dass sie ihre Nase da echt voll professionell einsetzt.







Nach so einem spannenden Ausflug sind wir dann auch rechtschaffen müde und haben uns ein ausgiebies Nickerchen redlich verdient!


bottom of page